HERE COMES THE SUMMER-CONTRA BASH 2019!


Nächsten Freitag wird in Dresden der musikalische Sommeranfang begangen. Egal was Wetter- und Laubfrösche sagen, CONTRA Records veranstaltet zum fünften Mal in Folge seinen Label-Bash in der Dresdner CHEMIEFABRIK (der Einheimische sagt liebevoll SCHÄMO).

Man macht, wie schon in den Jahren zuvor soweit alles richtig, vermeidet überproportionale Headliner (welche die tiefergelegte Landbevölkerung im Großaufgebot aufs Gelände spülen würde) und abgelegene ex-Flughafen/Tagebau-Gelände (welche eigentlich nur aus der Luft zu erreichen sind).

Kurz zusammengefasst: No Pampa, no Proll, Senor! Setzt stattdessen liegt der erklärte Schwerpunkt auf lokalem Charme und ausgewählten Klein-Interpreten mit dem gewissen Etwas in sorgfältig zusammengestellter Konstellation. Ein Anti-Festival mit dicker Sympathie-Note. Und gutbestücktem Grillstand. Und hochmotivierten DJ’s.

An Bands laufen in diesem Jahr, verteilt auf zwei Tage, auf:

THE PISSED ONES (Dresden)

Die Lokalmatadore, Dresdens Antwort auf THE STITCHES.

LORD JAMES (Cottbus)

Perfekt austarierter regionaler Melting Pot aus Rock’n’Roll und Entertainment, es darf gerockt UND gelacht werden

DIE PUNKROIBER (Erfurt)

Straßenpunk-Institution aus Erfurt, gegründet 1994. Bissfest wie Roster vom Grill. Original Thüringer natürlich. Weiterhin gilt: “Bloß keen Gezerre!“

THE CRACK (London)

Englands’ finest Trunkenbolde mit dem Händchen für grandiose Melodien und alkoholhaltige Getränke jeder Art. Je später der Abend, desto schräger der Ton.

THE SUBURBS (Berlin)

The real deal Bootboys! Lupenreiner UK’81 Stahlkappen-Beat im LAST RESORT-Style, made in Berlin. Mit Holgi (ex-TOWER BLOCKS am Gesang und diversen anderen Berliner ex-Musikanten am Instrument.

OLDFASHIONED IDEAS

Südschwedische Streetpunk-Combo um ex-SKUNX UNITED/VINDICATE THIS!-Leute. Mit Singalong-Abo und coolen Melodien ausgestattet:

GATANS LAG (Boras)

Unpolierter, zackiger Glatzen-Beat aus Boras, Schweden. Zwischen PERKELE und alten AGENT BULLDOGG, serviert mit einem Butterfly-Messer. Live: 100 % Skinhead Action, die schwedischen Jungs garantieren eine Hammer-Show. Turbulent, authentisch, großartig!

SQUELETTE (Paris)

Pariser Oi! Combo mit erprobten Kämpfern (RIXE-Tom und LION’S LAW-Daik) und schroffem BLITZ-Gedächtnis-Sound:

DOUG & THE SLUGZ (Los Angeles)

Feat. Doug Kane (THE GENERATORS). 1983 gegründet, gilt als die erste Oi! Kapelle im Großraum Los Angeles

COMPLETE LOSS (Dülmen)

This is Dülmen, not Boston. Die erzürnte Ruhrpott-Antwort auf BATTLE RUINS und HAMMER AND THE NAILS. Finster wie Steinkohle.

Tickets gibts HIER

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen