SCHWERE KOST AUS ÜBERSEE: ROGUE TROOPER & FUERZA BRUTA!

From Brabant with hate: REBELLION Records hat sich über die Jahre als Markenführer in Sachen Aggro-Oi! in Schwerbauweise aufgestellt, in Brabant wird mit ganz grober Kelle gemauert. Letztens haben wir an dieser Stelle die grimmigen Knaben von LIVE BY THE SWORD vorgestellt, heute fällt der entzückte Blick auf ROGUE TROOPER aus Massachusetts und FUERZA BRUTA aus Chicago.

Beide sollten schon hierzulande geläufig sein, es existieren bis dato schon diverse Tonträger.

“Boots on the Ground 7″ 2016 war das 4-Song Debüt der ROGUE TROOPER. Schroffer American Brickwall Oi! mit rabiater Brassknuckle-Note. Erschien auf FOREIGN LEGION Records und war auf 300 Stück limitiert.

2018 haben REBELLION nachgelegt und das Longplay-Debüt der Band, „Class decline“, veröffentlicht: 8 heavyweight Abräumer mit gepanzerter Stiefelspitze, hard, rough and simple.

Gab es in zwei Vinylfarben: pechschwarz und silberglänzend. Kein verpfuschtes Grau unter falscher Flagge, sondern lupenrein im schönsten Silberton funkelnd. John Silver würde in die Hände klatschen und den Silbermond anheulen, soviel Silber bringt jede Elster um den Verstand. Silber ist gold. Sieht wirklich extrem edel aus.

Da war doch noch ein Demo?! Richtig, bereits 2015 erschien ein recht patentes 5-Song Demo analog auf Kassette sowie dgital als MP 3. REBELLION haben jetzt dieses Demo mit der „Boots on the ground“ 7“ zusammengefasst und auf Vinyl gepackt. The early years: Roh und simpel im Sound, schlicht und passend im Artwork.

Insgesamt 9 Songs zum Zähneknirschen und Kopf gegen die Wand schlagen. Erscheint in 500er Auflage: 150 Exemplare in pechschwarz, 350 in durchsichtigem Vinyl.

Zweiter Teilnehmer im Brabanter Heavyweight Aggro Rumble sind FUERZA BRUTA.

FUERZA BRUTA “Verdugo” LP

Heavy UK’82 Hardpunk Stomper mit böser Old School HC Kante. Raw, brutal, angry! Der Chicago-Fünfer mit seinem Überraschungs-Debüt, kompakter Power-Sound, bullig und scharfkantig. 8 Songs in spanischer (!) Sprache, darunter das gekonnte NABAT-Cover „Lavoro“. Erschien als limitierte One-sided 12“ Vinyl, auf der Rückseite gibt es ein Siebdruck Motiv.

FFO: RIXE, CROWN COURT, BATTLE RUINS

Klingt so:

“Verdugo” gibt es HIER

Und wer Interesse an der limitierten „Somos el Mal“ 7“ von FUERZA BRUTA hat, wird HIER fündig

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen