SOUS ESCORTE: CHAOS EN FRANCE MADE IN SWITZERLAND!

In Zusammenarbeit mit PRIMATOR CREW veröffentlichen UVPRV das Debüt-Album von SOUS ESCORTE aus Genf.

Das Album wird im ersten Moment vielleicht etwas voreilig in die “Nix Besonderes”-Schublade wegsortiert, SOUS ESCORTE verzichten auf “künstlerische” Eskapaden oder brillante Ausreißer wie andere UVPRV-Combos, sind ganz klar im Standard-Segment zu Hause. Oi!, Oi! und nochmals Oi!.

Und genau da liegen auch die Stärken der Band: Grundsolider Glatzen-Sound mit Biss, durch die französischen Gesänge wird man natürlich fast zwangsläufig an “Chaos en france” & Co. erinnert, man bedient dieselbe Zielgruppe.

Natürlich ohne das damalige Überraschungsmoment und den Novitäten-Bonus, die SOUS ESCORTE-Spielweise orientiert sich zu 100 % an den Vorvätern. Dafür aber auch weniger rustikal instrumentiert, die Schüler überholen ihre Mentoren qualitativ, transportieren den 80er Oi! gekonnt in die Jetztzeit:

Alles richtig gemacht, man muß nicht jedem Trend hinterherhecheln oder sich ständig neu erfinden. In diesem Sinne schmettern uns die Genfer Boys 12 schnurgerade Songs in bekannt-geschätzter Spielart, wer die 2018er 7″ kennt (erschien ebenfalls auf UVPRV, gibt es HIER), weiß doppelt Bescheid.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen