STEELTOWN MAILORDER NEWS: DIE NEUZUGÄNGE DER WOCHE!

Allez hop zum Mailorder-Bingo! Wir lassen an dieser Stelle mal wieder einige aktuelle Highlights aus unserem Plattenregal für euch durch den Review-Reifen springen. Bunt gemischt: Brandneues, Klassiker, Raritäten etc.

V/A – A Tribute to Oxymoron – “Fuck the Tributes, Here`s our Noize…” LP (lim.300, red/black spaltter)

THE INSANE meets ONE WAY SYSTEM made in Erlangen: Mit dieser Formel entstaubten OXYMORON seit 1992 den altehrwürdigen UK’82 Sound durch ein zeitgemäßes Update, wurden dadurch für die 90er Youngster-Generation global zum Streetpunk-Flagschiff. Während die originalen Haudegen nur als verblasste Nostalgica gespenstergleich durch die Erinnerungen waberten, sorgten OXYMORON speziell durch massive Live-Präsenz für eine Frischblut-Wiederbelebung im Zombieland. Third Generation meets Second Generation.

16 Jahre nach der Auflösung nun ein Tribute Sampler, Fourth Generation meets Third Generation: Lion’s Law, DDC, Hard Evidence, Arch Rivals, Bonecrusher, ANGER FLARES, LEGION 76 etc. covern sich durch die OXY-Diskographie. 17 Combos, 17 Songs. Einige OXY-Klassiker erstmals muttersprachlich vorgetragen, ein nettes Wiederhören geschätzter Klänge.

Kommt im hochwertigen Matt Varnished cover und Beiblatt mit Linernotes!

Gibts HIER 

Negative Approach – Tied Down + Demo 06/83 LP lim. Record Store Day 2021 Edition, green)

Kategorie: U.S. Hardcore-Pflichtstoff! Das komplette „Tied down“ Demo in amtlicher Soundqualität, dazu ein 2013 aufgenommenes Sham 69-Cover („Borstal breakout“). Limitierte RSD Pressung von 1000 Stück in grünem Vinyl. Leider auf Taang! erschienen, was sich ungünstig auf den Preis auswirkt.

Gibts HIER 

CRAP – Nowhere Trip LP (lim. 150, yellow)

Crap steht drauf, „Crap“ (zu deutsch: Schrott) ist nicht drin. Stattdessen liefern die Basken rabiaten Streetpunk mit fetter 70’s Rock-Kante. Als ob die Hellacopters gemeinsam mit Ross the Boss The Business covern. Ergebis: Die Troublemaker der Pennycocks. Das Radio Birdman-Cover “What Gives” passt da exzellent in die Runde. Wir erinnern uns: 2017 gab es die s/t Debüt 7“, das 2018er Album legt noch zwei Schippen Kohlen nach. Hier die auf 150 Stück limitierte CONTRA-Edition.

Gibts HIER 

Laurel Aitken With The Skatalites ‎- The Legendary Godfather Of Ska, Vol. 3 LP (1.Press Unicorn Records)

Der Titel sagt alles: Der Godfather of Ska mit einer Best of…Scheibe. 12 Songs, aufgenommen 1963, über „Bad Minded Woman“, „Lion of Judah“ etc. Interessant für Skankster und Collectors: Es handelt sich um die Erstpressung auf Unicorn Records, 1990 erschienen.

Gibts HIER 

Soweit eine kleine Auswahl an Vinyl-Leckerbissen, zum Shop mit den kompletten Neuzugängen kommst Du HIER

Nicht vergessen: Unser Online-Shop bleibt weiterhin 24 Stunden für euch geöffnet, ready to ruck & rumble!

"

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen