GOODBYE ENDLESS SUMMER FESTIVAL # 2: HARD FACTS & SCHNICKSCHNACK!

Der Gong schlägt zur letzten (Festival)-Runde: Das ENDLESS SUMMER eröffnet heute letztmalig seine Wiesen. Begonnen wird mit einer STEELTOWN-Band, MINUS HOPE aus Dresden (heute 19:30 im Zelt).

Hier die detaillierte Ansetzung aller Interpreten:

Gewinner im Klimmzug-Kontest (siehe Bericht von letzter Woche) auf dem ENDLESS SUMMER 2012 wurde übrigens Meister Voigt, welcher trotz geringfügigem Damenschwips seine Kür einarmig (!) absolvierte und Pete Koller (schwer beindruckt im Hintergrund) auf die Plätze verwies:

Wir haben nicht nur die Shirts für die ENDLESS-Crew bedruckt (von Hand und unter technischem Extrem-Bedingungen…), wir sind natürlich auch, wie bereits in den letzten Jahren, mit einem Verkaufs-Stand auf dem Gelände. Dort gibt es u.a. die exklusiven ENDLESS-Shirts von ISOLATED (spielen am Samstag 15:40 Uhr im Zelt), speziell für diesen Anlass gefertigt und nur via Band oder uns erhältlich:

Verstaut wird euer Einkauf dann in dieser Tüte:

 

Es gibt also gleich mehrere Gründe, bei uns am Stand vorbeizuschauen. Man sieht sich!

Kleiner Tipp zum Schluß: Auch wenn an diesem WE das ENDLESS SUMMER seine Pforten schließt, irgendwo geht ganz sicher eine neue Tür auf. Wir haben da sowas munkeln gehört…Auch Anfang August 2020 muß niemand traurig zu Hause sitzen. Auflösung gibt es diesen Samstag.

Hier noch eine Durchsage vom ENDLESS-Blockwart, essentielle Grundregeln auf dem Gelände bzw. absolute No-Go’s:

„Anreise, Zelten und Parken: Wie immer ist Zelten und Parken kostenlos. Offiziell öffnen wir den Zeltplatz am Donnerstag. Auspuff der Fahrzeuge “weg” von den Zelten. Auto aus, Gang raus! Gezeltet und geparkt wird ausschließlich in den dafür gekennzeichneten Bereichen. Es wird außerdem einen extra Parkplatz für Tagesgäste geben.

Wir hatten – wie all die Jahre zuvor – letzte Woche im Beisein der örtlichen Behörden, der Feuerwehr und des Ordnungsamtes eine offizielle Begehung des Geländes.

Aufgrund der Wettersituation in den letzten Wochen ergeben sich für uns und somit auch für Euch auch dieses Jahr Anpassungen an die aktuelle Lage. Auch wenn es in den letzten Tagen das eine oder andere Mal geregnet hat bleibt die Brandschutzsituation sehr angespannt.

In Absprache mit den zuständigen Ämtern und der Feuerwehr müssen wir auch dieses Jahr ein paar unumgängliche Einschränkungen auf dem Zeltplatz und dem Festivalgelände machen und hoffen auf Euer Verständnis. Leider können wir keinerlei Ausnahmen machen, die Auflagen sind unumstößlich und im Interesse aller.

-Leider sind wir gezwungen dieses Jahr ein komplettes Grillverbot auf dem Campinggelände auszusprechen. Uns ist durchaus bewußt, dass dies eine drastische Einschränkung bedeutet, allerdings ist der Boden auf dem Gelände derart ausgetrocknet, dass wir leider keine andere Wahl haben. Sorry!

-Camping und Parken in Waldnähe ist komplett verboten. Bitte parkt und zeltet ausschließlich in den abgesteckten Bereichen. Waldbrandgefahr! Wir müssen eine relativ breite Schneise zum Waldrand freihalten, wer dennoch in diesem Bereich zeltet oder parkt wird von dort verwiesen.

-Gaskartuschen für Gaskocher sind dieses Jahr leider verboten.

-Notstromaggregate sind nur in den handelsüblichen „Baumarktgrößen“ erlaubt und dürfen nicht in unmittelbarer Nähe zum Zelt positioniert werden. Alle brennbaren Flüssigkeiten sind in vorschriftsmäßigen Behältern (Kanister) zu transportieren und zu lagern.

-Besitzer von Notstromaggregaten müssen gleichzeitig einen 6-Liter Feuerlöscher mitführen!

-Auf dem Gelände befinden sich mehrere Wassercontainer. Diese sind ausschließlich für Brandschutzzwecke bestimmt und enthalten KEIN TRINKWASSER!

-Laufende Automotoren (auch: „ich mach mal kurz die Klimanlage an“) sind aus nachvollziehbaren Gründen ebenfalls verboten.

-Jegliche Art von Glas / Glasflaschen ist auf dem gesamten Gelände – wie schon immer – verboten! Füllt also alles in Plastebehälter um!”

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen