NEW ROSE PUNK ROCK RADIO: NOLTI AUF SCHATZ-SUCHE!

Wie dichtete schon Wilhem Busch:

“Eben geht mit Plattenteller
Franky Nolte in den Keller…”

NEW ROSE-Moderator Frank „Nolti“ Nolte hat mal wieder den Spaten gezückt und sich im tiefsten Vinyl-Keller auf Schatz-Suche begeben: Diese Woche stellt er in seiner phänomenalen Radio-Show eine ganze Ladung unbekannter, und als Original meist hochpreisiger Punk Rock-Perlen, im Insider-Jargon als KBD (Killed by Death, nach der gleichnamigen Sampler-Reihe) gehandelt, vor.

Gestartet wird mit einer herrlich schrottigen Demo-Version von HUBBLE BUBBLE‘s „Pogo pogo“ (nicht identisch mit Plastic Bertrands gleichnamiger Solo-Nummer auf der A-Seite seiner Hit-Single “Ça Plane Pour Moi“) , gefolgt von CONTINGENT‘s großartigem “Nuit blanche”, geendet wird schließlich mit „All about my love“ von den texanischen VENDETTAS.

Dazwischen Nuggets von den DEMICS („Talk’s cheap“-Cannucks, , D-DAY (Texas-Aufreger mit 5 verschiedenen Covern), SCAVENGERS (Rowdy-Kiwis der ersten Stunde), STA-PREST (79er Essex-Mods), VICTIM (Belfast-Boys mit unglaublicher Hymne: „The Teen age“) etc.

Hier die komplette Playlist:

HUBBLE BUBBLE – Pogo Pogo [Demo] [B ’76]

CONTINGENT – Nuit blanche [B ’80]

ROUGH TRADE – Play with Fire [NOR ’80]

STA-PREST – School Days [UK ’80]

ABORTED – Taxi Service [Demo] [UK ’79]

D-DAY – Too young to date [US ’79]

SURPRISES – Little Sir Echo [UK ’79]

NINNIES – The Rejects [US ’78]

222’s – Fun, Fun, Fun [CAN ’79]

DEMICS – You tell me [CAN ’79]

FRONT PAGE – Kick them [NOR ’79]

HOAX – Nice Girls [UK ’80]

ETIQUETTE MONA – Amsterdam [SWE ’80]

FLIRT – Don’t push me [US ’78]

JUST BOYS – Hook, Line and sink her [US ’77]

RERUNS – So so alone [US ’78]

GOBBLINZ – London [UK ’78]

START – Hey you [7” Version] [CAN ’80]

SCAVENGERS – Mysterex [NZL ’78]

NAUTS – Black Market World [OZ ’79]

PEER PRESSURE – Sound of the 80’s [US ’80]

SINATRAS – Teddy crashes Blond dies [US ’79]

VICTIM – The Teen Age [IRL ’80]

MEDIA – T.V. Kids [UK ’79]

BAKRUS – Lämrock [SWE ’80]

VENDETTAS – All about my Love [US ’80]

Fazit: Eine knapp 80 minütige Schatz-Suche in den Tiefen obskurer KBD-Jagdgründe bzw. ein Deluxe-Tauchgang im Noltischen Giga-Archiv.  Eine mehr als exzellente Gelegenheit um Vinyl-Schätze neu zu entdecken, vergessene Perlen aufspüren oder einfach nur wiederzuhören.

Gerade im Big Money-Sektor macht so eine geführte Rundreise wirklich Sinn, nicht alle hochgehypten Scheiben sind schließlich die aufgerufenen Preise auch wirklich wert, oder umgekehrt ist mancher Diamant noch für kleines Geld erhältlich. Muss man nur wissen bzw. kennen. “Killed by Brieftasche” ist in dieser Sparte ein weitverbreitetes Übel.

Deshalb: Danke,  Tauchmeister/Chef-Ausgräber Nolti!

Als kleiner Anheizer eine historische zwei-minütige Kurz-Doku von 1978 über die SCAVENGERS:

Die Sendung selbst gibts HIER http://www.new-rose.de/

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen