ONE NIGHT STAND: ONE LIFE FOR THE FAMILY!

ONE NIGHT STAND? Was im ersten Moment wie eine unzüchtige Teenie-Klamotte klingt, ist in diesem Falle ein weiteres Qualitätsprodukt aus dem Hause STREET JUSTICE.

SJ-Bernd veröffentlicht sehr unregelmäßig, dafür konstant hochklassig. Schwerpunkt sind Vinyl-Reissues von CD-only Releases: CIRCLE JERKS, AGNOSTIC FRONT, BORN FROM PAIN, SLAPSHOT, BACKFIRE!, DISCIPLINE etc. Kein Ausfall dabei.

Aktuell hat er ONE NIGHT STAND in unser Gedächtnis zurück bzw. auf den Plattenteller gebeamt. M-TOWN REBELS-und Benelux HC-Maniacs wird dieser Bandname noch ein Begriff sein: 1992 von Richard und Dave (RIGHT DIRECTION) mit einigen Freunden als kurzlebiges Side-Project gegründet. Die Band existiert ein knappes Jahr, nahm in dieser Zeit ein Demo auf, spielte einige Gigs (welche allesamt in Schlägereien endeten) und zerstritt sich untereinander. Nachfolge-Combos wurden u.a. BACKFIRE! und $ 400 SUITS, Drummer Richard nahm sich 1999 das Leben.

Was blieb sind die Erinnerungen an eine sehr intensive Zeit und eben erwähnte Demo-Tracks. Drei erste Songs davon kamen 1996 auf die “M-Town Rebels…Always The First To Have A Beer” CD Compilation, 1997 erschienen die kompletten Songs in kleiner Auflage bereits digital, nun also endlich auf Vinyl. In SJ Deluxe-Version, handummeriertes Siebdruck-Cover, limitierte 100er Auflage mit Beiblatt und farbigem Poster im Spezialformat 60x 60 cm.

Runde Sache, optisch, haptisch und akustisch.

Musikalisch kann man sich auf die Formel “Skinhead-Hardcore” einigen, grobe Richtung WARZONE und natürlich RIGHT DIRECTION, erfrischender Mix aus metal-freiem Oldschool Hardcore wie er damals im Benelux gängig war und deutlichen Oi!/Streetpunk-Sympathien. Die sich ziemlich stark textlich und in der Attitude festmachen, die Songs heißen “God loves Oi!”, “Hometown lover”, “Skinhead Pride” (jetzt auf “Pride” verkürzt, ein recht derber Provo-Text) etc. und im CD-Booket wurden damals die “Skinheadgirls Leipzig” gegrüßt.

13 Stücke insgesamt, darunter das STARS & STRIPES-Cover “Shaved for battle” als extended version.

Klingt so:

Und ist HIER erhältlich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen