UNTERGRUND WAR STRATEGIE: MULTIMEDIALE LESUNG IM STEELBRUCH!

Multi-was? Zugegeben, kein einfaches Wort. Unter “Multimedialer Lesung” können sich die Wenigsten etwas vorstellen. Was also will uns der Künstler damit sagen? Geralf (Sänger von GLEICHLAUSCHWANKUNG und Autor von “Untergrund war Strategie”) erklärt sich wie folgt: “Performance aus Erzählung, Lesung, Bildspots, Leidenschaft, Ton-Dokumenten, Präsentation von Original-Utensilien und Stasiakten sowie einem live Musiker”
Klingt doch ganz spannend! Mit dieser Performance ist Geralf also am… bei uns im Club zu Besuch und präsentiert sein Buch:

„Untergrund war Strategie. Punk in der DDR: Zwischen Rebellion und Repression“. Ein sehr interessantes Werk, klare Empfehlung des Hauses. Sollte Pflichtlektüre für alle veträumten Ostalgiker und “DDR”-Verklärer werden, Geralf hat den “real existierenden Sozialismus” am eigenen Leib erfahren müssen und kreativ gegengehalten. War live dabei, Erlebnisse aus erster Hand. Hier noch ein ergänzendes Zitat aus dem Klappentext:

„Die Rolle als vermeintliche Feinde hatten wir Punks angenommen. Der Staat hatte uns über etliche Jahre wegen unseres Musikgeschmacks und unseres Äußeren wie Feinde behandelt. Diese Rolle hatten wir angenommen. Wir hatten uns stark politisiert und nutzten unsere schwer erkämpften Freiräume nicht mehr nur, um unser Lebensgefühl auszukosten, sondern bauten ein Netz aus komplett autonomen Strukturen auf. Wir fanden Wege, den Wehrdienst zu verweigern, unsere Meinung auch öffentlich zu sagen, und wir redeten, wie uns der Schnabel gewachsen war. Wir gingen nicht zur Wahl, weil wir diese nicht als solche anerkannten. Unserer Kompromisslosigkeit hatte der Staat nichts entgegenzusetzen.“

“Punk war das Beste, was uns in der DDR passieren konnte.

Wir wurden diskriminiert, gejagt und willkürlich weggesperrt, trotzdem waren wir freier als alle anderen.

Es war die intensivste Zeit meines Lebens”.

Der Eintritt ist frei.

Das Buch ist HIER erhältlich

PS: Am Samstag spielt Geralf mit GLEICHLAUFSCHWANKUNG Geburtstagskind Benmme ein Live-Ständchen im STEELBRUCH.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen